Rehasport im SV Pädagogik Schönebeck e.V.

Parkinson ist eine Erkrankung des Nervensystems, die bisher noch nicht heilbar ist, sie führt zu
schwerwiegenden Behinderungen in der Beweglichkeit, Koordination, Psyche und Sprache, aber
auch zur Resignation und Isolation des Betroffenen. Durch Einnahme von Medikamenten kann die
schnell fortschreitende Erkrankung leider nur verlangsamt werden.

Wie können wir Sie unterstützen?

Die Parkinson Selbsthilfegruppe wurde am 05. April 1992 mit anfänglich 8 Personen gegründet. Anfangs wurde nur unter Anleitung einer Therapeutin die ersten Gymnastik durchgeführt, doch als sich die Mitgliederzahl vergrößerte, wurde mit dem Kreissportbund Verbindung aufgenommen und die Reha-Sport-Gruppe wurde Mitglied beim SV Pädagogik Schönebeck e.V..

Unter anfänglicher Leitung von Frau Hammel und später von Frau Frank (1996) wurden die Mitglieder auf ihre Krankheit eingestellt. Die Übungsleiter nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil und können somit die notwendige Lizenzen für den Reha-Sport vorweisen. 

Die Übungen sind vielseitig, abwechselungs- und umfangreich und machen viel Freude. Durch die Anschaffung verschiedene Sportgeräte, wird die Gymnastik nie langweilig, denn Frau Frank gestaltet die Sportkurse immer sehr abwechslungsreich. Auch das Gedächtnistraining kommt nicht zu kurz, da auch hier immer eine Idee gut parat ist.
Sie hat uns aufgebaut und aus der Reserve gelockt, so dass wir auch mit unseren Übungen und Tänzen aufgetreten konnten.

Unsere Gruppenarbeit ist umfangreich und wird mit neuen und guten Ideen gestaltet, wir wollen die
Erkrankten aus ihrer häuslichen Isolation herausholen, damit sie den Weg zu uns finden können.
Die Mitglieder kommen gern, sie sind mit gleich Erkrankten zusammen und werden bei den  
Vorbereitungen und der Gestaltung von Veranstaltungen und Treffen mit einbezogen.
Jeden ersten Montag im Monat treffen wir uns im Haus Luise zur Versammlung, wo wir über Sorgen und Probleme sprechen und uns austauschen können. Es wird aber auch über den neuesten Stand der Erforschung und der Medikamente und deren Wirkung gesprochen. 

Hella Richter
Verantwortlichen der Sportgruppe

Termine und Events

Aktivplan:

  • Mittwochs: Gymnastik 9:45 Uhr bis 10:45 Uhr (Sporthalle in der Ballenstedter Straße) , Fahrservice nach Absprache möglich
  • letzter Donnerstag im Monat: Kegeln 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr 
  • 1x monatlich: Spielenachmittag im Haus Luise (Geist- und Fingerfertigkeitstraining)
  • Ausflüge: Operettensommer, Arztvorträge, Aufklärungsgespräche über verschiedenste Methoden der Betrüger durch Polizei, Klinikbesuche zur Weiterbildung
"Sie hat uns aufgebaut und aus der Reserve gelockt, so dass wir auch mit unseren Übungen und Tänzen auftreten konnten."
Musterfrau

Sie hat uns aufgebaut und aus der Reserve gelockt, so dass wir auch mit unseren Übungen und Tänzen auftreten konnten.

Max Mustermann

Hier können Sie uns Kontaktieren

Bei Interesse am Parkinson-Sport-Angebot können Sie  Kontakt zur Verantwortlichen der Sportgruppe aufnehmen: 

Hella Richter. Tel. 03928-69249